GfG-Geburtsvorbereitungskurs ®


 Viele Frauen und Paare finden es schön,

sich regelmäßig einen Abend Zeit für sich und das Baby zu nehmen und Gleichgesinnte zu treffen. 

 

In dem schwangerschaftsbegleitenden Kurs habt Ihr die Möglichkeit, Euch Schritt für Schritt auf die Geburt vorzubereiten.

Das Gelernte kann gerade durch die wöchentlichen Wiederholung gut vertieft und verinnerlicht werden. 

 

 Natürlich habt ihr auch die Möglichkeit, den Kurs in kompakter Form an einem Wochenende zu besuchen.

 

Der Kurs sollte etwa 3 bis 6 Wochen vor dem Geburtstermin enden.

 

 

Dich / Euch erwartet ein Mix aus: 

 

Körperarbeit

  • Entspannungsübungen
  • Atemübungen
  • Massagen
  • Übungen zur Körperwahrnehmung
  • Gymnastik
  • Fantasiereisen
  • verschiedene Gebärhaltungen
  • Stressübungen
  • Wehensimulation

 

Informationen

  • über Ernährung und Körperpflege
  • Hilfen bei Beschwerden
  • die Phasen des Geburtsablaufs
  • das Wochenbett
  • Stillen

 

Gespräche

  • über körperliche und psychische Veränderungen
  • die Zeit nach der Geburt
  • Mutterwerden
  • Vaterwerden
  • Veränderungen in der Paarbeziehung

Geburtsvorbereitung Intensiv Kurs

Beginn: 11. Dezember 2020
Uhrzeit: Sa. 15:00 - 19:00 Uhr / So. 10:00 - 16:00 Uhr inkl. Mittagspause
Termine: Sa. 11.12.20 & 12.12.20
Paartag: Sonntags ist die Anwesenheit des Partners wünschenswert
Info: Sonntags essen wir gemeinsam zu Mittag

GVK Intensiv 16/17.5.20

150,00 €

  • noch freie Plätze vorhanden

Geburtsvorbereitung Sommer (4 Wochenkurs)

Beginn: Mi. 6.10.2020
Uhrzeit: 19:00 - 21:00 Uhr 
Termine: Mittwochs, 6.10.20 / 13.10.20 / 20.10.20 / 27.10.20
Paar Abende: 2. und 4. Treffen

GVK Sommer ab 16.6.20

150,00 €

  • noch freie Plätze vorhanden

Die Kosten für den GfG-Geburtsvorbereitungskurs® übernehmen nahezu alle gesetzlichen Krankenkassen oder

private Krankenversicherungen. Erkundigt Euch bitte im Vorfeld direkt bei Eurer Kasse. Der Betrag von 150,- EUR ist bei Kursbuchung privat zu erbringen und wird Euch, im besten Fall, von Euerer Krankenkasse rückerstattet. 

Für den teilnehmenden Partner fällt ein Eigenanteil von zusätzlich 50 Euro an.

(Option bei Buchung mit auswählen - ausgenommen Intensivkurs)
Auf Anfrage wird dieser Anteil von manchen Krankenkassen ebenfalls übernommen.

 

Der teilnehmende Partner darf gerne auch eine Freundin, Schwester, Mutter etc. sein.